Holzreparaturen sind immer wieder wunderbare Herausforderungen.

Bitte klicken:
Durch einen zu breiten Trocknungs-Riss ist es notwendig, einen Teil der Planke über die ganze Länge auszutauschen.
Bei dieser Ansicht der Zille erkennt man rechts den neuen Teil der Planke und links daneben einen weiteren Riss, der in der gleichen Weise geschlossen wird.
Die Kielleiste und der Lack am gesamten FD-Rumpf werden entfernt.
Der gesamte FD-Rumpf wurde grundiert, das Freibord auslackiert. (Raff: bitte Ausschnitt)
Um das typische Krümmen oder Brechen des Kiels zu verhindern, wird ein Nirobolzen bis ins Kielschwein eingeleimt.
Ein Schlag-Riss in der 1,8mm dicken, formverleimten 3-Schichthaut eines Rennruderbootes wird in Form gebracht, mit Harz verleimt und mit einem Glaslaminat verstärkt.
Eine tiefe, nicht auszuschleifende Schramme erfordert das Einleimen eines kleinen Ersatzstückes.
Nachbau eines Niedergang-Deckels
 
  Impressum Josef Handlechner, Boot-Service | Wallerseestrasse 27, 5201 Seekirchen, Österreich | Telefon: +43(0)6212.30040